Ziel eines Schwimmkurs

Das Ziel von einem Schwimmkurs ist genauso unterschiedlich
wie die einzelnen Kinder. Einige Kinder bestehen nach dem Schwimmkurs das
Seepferdchenabzeichen ( Seepferdchen =
25 Meter schwimmen, springen und tauchen nach einem Gegenstand), andere Kinder beherrschen nach einem Kurs
vielleicht erst die Bewegung und können sich noch nicht selbständig über Wasser
halten. Kinder die sehr viel Angst vor dem tauchen haben, werden immer etwas
länger brauchen um das freie Schwimmen zu lernen. Eltern kennen ihre Kinder am
besten und können die Leistungen der Kinder am besten einschätzen.
Grundsätzlich gilt, ohne Druck erreicht man die besten Ziele. Man sollte die
Kinder viel loben und mit ihnen auch drüber sprechen. Abends vor dem schlafen
gehen, kann man noch mal erwähnen wie toll das heute wieder mit dem schwimmen
geklappt hat.

Schwimmschule Flipper

Hedi Metzler
Gerhart-Hauptmann-Str. 32
55124 Mainz

 

Telefon

+49 6131/42397


 

 


Nutzen Sie unser Kontaktformular und tragen Sie sich in unsere Warteliste für das Babyschwimmen ein.